Neuer Apple Lieferservice: Wo immer Sie sind!

Nachdem Amazon vor wenigen Tagen ihren neuen Drohnenlieferservice vorgestellt hat, setzt Apple dem noch einen drauf: Wie aus der Konzernzentrale verlautet, wird die für kommende Woche überraschend angesetzte Pressekonferenz im Apple Hauptquartier nur eines zeigen: Die neue iPhone App: DroneToHome.

Dabei wird Apple die Bestellung des Kunden garantiert an diesen ausliefern — egal wo er sich derzeit befindet. Die neue App DroneToHome wird Apple über eine gesicherte Verbindung die GPS-Koordinaten des iPhones des Besitzers mitteilen. Diese werden der Drohne weitergeleitet und die Lieferung kann beginnen.

Phil Schiller, Senior Vice President des Worldwide Marketing von Apple, sagte diesem Blog: «Bei Apple denken wir immer einen Schritt weiter. Was soll eine Drohne tun, wenn sie vor dem Briefkasten des Bestellers surrt und dieser nicht zu Hause ist? Eben. Das ist nicht durchdacht. Aber dort, wo sich eine lebendiges iPhone befindet, dort befindet sich auch ein lebender Mensch. Der Besteller! Selbst wenn er beim Coiffeur ist, sobald sich die Tür zum Geschäft öffnet, kommt der von unserem Chefdesigner Jony Ive gestylte SuperDrone ans Ziel.»

Dann führte uns der Apple Manager in einen Nebenraum. Dort lag etwas, verborgen unter einem grauen Tuch mit dem Schweizer Kreuz, welches von zwei kräftigen Seilen gehalten wurde. Schiller nahm sein Victorinox Taschenmesser und durchschnitt die Seile. Dabei sagte er: «Oder denken sie an den gestressten Manager, der sich ein romantisches Weekend in den Bergen gönnt. Selbst dorthin können wir seine Bestellung liefern. Hierfür haben wir eine vom Schweizer Militär genehmigte Variante Superdrone Mountain Goat. Diese dual use Drohne öffnet für uns völlig neue Geschäftsfelder.»

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*