Trump an EU: Subventioniert US-Autoimporte

Im Dauerstreit mit der EU und unter Androhung neuer Zölle, reagierte US Präsident Trump auf den Vorschlag der EU, gegenseitig sämtliche Zölle auf Autoimporte aufzuheben. «Das ist zu wenig,» äusserte sich Trump und fordert stattdessen ….

Subventioniert die Importe amerikanischer Autos! «Mit ihrer überzogenen Qualität verhindern die Europäer, allen voran Daimler, Audi und Porsche, die Chancengleichheit unserer überragenden amerikanischen Automobilindustrie! Nicht fair!»

Konkret erwartet der amerikanische Präsident, dass die EU die Importe amerikanischer Autos mit bis zu 10% von deren Verkaufspreis unterstützt. «Der irregeleitete Geschmack der Europäer ist das Resultat manipulierender Werbung von Daimler & Co. Die Behauptung, die Ledersitze amerikanischer Wagen stammten von durch Genmanipulation gezüchteten Rindern ist falsch. Lüge! Diffamierende Lügen! Sooo falsch!» Demonstrativ setzte er sich in einer vor dem Weissen Haus aufgefahrenen Kolonne von Fahrzeugen von General Motors und Ford hinter jedes der siebzehn Fahrzeuge und erklärte, als er aus dem letzten ausstieg: «Sehen sie, keine Genmanipulation! Ich bin völlig gesund. Ich bin gesünder als alle Menschen auf der Welt. Sooo gesund!»

Ein europäischer Reporter, der bei der Präsentation von Donald Trump anwesend war, fragte mit lauter Stimme: «Herr Präsident, entscheiden denn die Bürger nicht über ihren eigenen Geschmack?» Der Präsident zeigte mit hochrotem Kopf auf den Reporter und fuhr ihn an: «Fake News! Sie sind Fake News!» Der Reporter wurde daraufhin von Sicherheitskräften vom Gelände eskortiert, und ihm die Akkreditierung zum Weissen Haus auf Dauer entzogen.

Der Verband der deutschen Automobilhersteller verweigerte jegliche Stellungnahme. Allerdings erfuhr diese Zeitung, dass hinter den Kulissen einige Spezialautos mit besonders schwammiger Federung und von alten Buck Rogers Comics inspirierten Designs in Arbeit sind.

Präsident Trump erwartet die Zusage der Europäer zu seinem Vorschlag bis kommenden Freitag. «Das wird der beste Deal aller Zeiten! Nur ich kann solche Deals machen!»

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*